Success Story

Digitales Forderungsmanagement-Eco-System  

Kunde
FOMA Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH

Branche
Finanzierung

Größe
Start-up

Markt
Europaweit

FOMA entwickelt mit adorsys ein neues digitales B2B-Forderungsmanagement-Eco-System  

Die Mehrheit der Handels- und Dienstleistungsunternehmen steht täglich vor der Herausforderung, offene,notleidende Kundenzahlungen einzufordern. Mahnungen wurden bereits verschickt – die Rechnung aber immer noch nicht vom Schuldner bezahlt. Es folgt ein kosten- und zeitintensiver Prozess, über Inkasso oder den gerichtlichen Weg.

Forderungsmanagement neu gedacht

FOMA (Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH) hat sich nun auf die Realisierung von B2B-Forderungen spezialisiert. Nachhaltig, digital und effizient. 

„Unsere Vision ist es, ein Eco-System für den B2B-Forderungsmanagement Bereich zu schaffen und das Forderungsmanagement für Unternehmen kundenorientiert, einfach und übersichtlich zu gestalten“ 

Stephan Schuller Co-Founder von FOMA

Die Lösung

Gemeinsam mit der adorsys hat FOMA innerhalb von nur sechs Monaten eine digitale Forderungsmanagement-Plattform erarbeitet und implementiert. Die Plattform nutzt State of the Art Technologie Cloudbasiert und kombiniert mit Advanced Analytics, AI und Behaviour Science.

Demo des FOMA Serviceportals. Frontend-Entwicklung by adorsys.

Getrieben von den Zielen

  • Best Practice Forderungsmanagement mit einem im Kern zentralen und ganzheitlichen Anwaltsinkasso von der ersten digitalen Zahlungserinnerung bis zum streitigen Verfahren.
  • Erhöhung der Liquidität, durch höhere Beitreibungsquoten und schnellere Zahlungseingänge. 
  • Einfache Auftragsvergabe über alle möglichen Devices und ERPs – mit voller Kostentransparenz.

  • Übersichtliches Auftrags-Dashboard, so dass Forderungen laufend eingesehen und gefiltert werden können.
  • Datengetrieben durch kontinuierliche und automatisierte Einbeziehung und Auswertung aller Daten und Informationen.
  • Aufbau eines Ökosystems durch die Anbindung von vielfältigen Mehrwertdiensten und -produkten aus verschiedenen Bereichen rund um das Thema Forderungsmanagement.


Entstanden ist FOMA, eine Web-Applikation, die es Unternehmen ermöglicht, welche persönlich für Zahlungsausfälle, Kredite oder Warenlieferungen haften, neue Forderungsaufträge einfach und digital einzureichen.

FOMA Forderungsmanagement

Weiterentwicklung zu einem digitalen Plattform Eco-System

Neben der stetigen technologischen Weiterentwicklung arbeiten die adorsys und FOMA an der Ausweitung eines digitalen Netzwerks. Wir sind aktuell schon im engen Austausch mit Versicherungen, Finanzdienstleister, Fintechs und Investoren, welche einen wertvollen Beitrag in der Wertschöpfungskette leisten können. 

„Wir sind mit dem Service und der Zusammenarbeit sehr zufrieden.
Im aktuellen Projekt erhielten wir top Beratung durch jeweilige adorsys-Fachexperten. Besonders schätzen wir in der Zusammenarbeit die Flexibilität und das starke Commitment mit der geschaffenen FOMA Plattform, die das adorsys-Team auch in herausfordernden Situationen bewiesen hat.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.”

Stephan Schuller Co-Founder von FOMA

Technisches Setup

  • Crossfunktionales, agiles Team: 1 UX/UI, 2 Frontend Developer, 1 Scrum Master
  • Projektleitung und weiterer Support in Design Thinking & Markenentwicklung
  • Beratung zu Business Design und Frontend-Entwicklung einer performanten, statischen Landing Page in HTML/CSS & Registrierungs- und Loginprozess im Serviceportals mit automatischer Adressergänzung
  • Design des User Interface + User Experience 
  • Frontend-Entwicklung eines funktionsfähigen Dashboards
  • Architektur-Workshop & Beratung
  • Technologie Stack: Vue.js, AWS Web- und Cloudservice, JIRA, FIgma, Git
  • Kommunikation erfolgte komplett remote.